Bedingungen für Deine Teilnahme

Jeder registrierte Teilnehmer hat die Möglichkeit innerhalb des Aktionszeitraumes am 20.09.2020 (von 00.01 Uhr bis 18.00 Uhr) eine individuelle Strecke zurückzulegen. Es wird keine Streckenlänge vorgegeben. Jeder Teilnehmer bringt die Strecke hinter sich, die er/sie an diesem Tag schaffen möchte. Es gibt keine Altersbeschränkungen. Erlaubt ist die Fortbewegung zu Fuß (z.B. Walken, Joggen, Gehen) oder mit dem Rollstuhl/Handbike.

Die Einreichfrist für Ergebnisse endet am Sonntag, den 20. September 2020 um 18.00 Uhr. Die genaue Anleitung für Ergebniserfassung bekommen die Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung per E-Mail. Erfasst wird die Strecke in gelaufenen Metern. Jeder Teilnehmer ist für die korrekte Eingabe seiner Daten selbst verantwortlich. Bei einer verspäteten Dateneingabe, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf die Aufnahme in die Ergebnisliste.

Die Ergebnisse werden nach Ablauf der Ergebniserfassung veröffentlicht. Bitte beachtet, dass diese Liste nicht vergleichbar ist und die Ergebnisse nicht in den Bestenlisten aufgenommen werden können. Die Teilnehmer alleine entscheiden über den Streckenverlauf der eigenen Distanz. Mit oder gegen den Wind, bergauf oder bergab – alles was Spaß macht ist erlaubt und erwünscht. Es erfolgt keine getrennte Wertung nach Geschlechtern.

Der virtuelle Lauf kann weltweit in- und outdoor absolviert werden und es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Es gibt die Möglichkeit für den guten Zweck der Veranstaltung zu spenden und damit ein gemeinsames Projekt des Kinderschutzbundes und des Küstenmarathons zu unterstützen. Die Teilnehmer sind verpflichtet sich während des Laufes an die geltenden Gesetze und Verordnungen der vor Ort zuständigen Behörde zu halten. Dies gilt besonders für die Schutzmaßnahmen zur Verhinderung einer Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV2. Die Teilnahme am Lauf erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass die gesundheitlichen Voraussetzungen für eine Teilnahme vorliegen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für körperliche oder sonstige Schäden.

Veranstalter ist die Otterndorf Marketing GmbH, Rathausplatz 1, 21762 Otterndorf, Tel. 04751 91900, homerun@kuestenmarathon.de

Die Voranmeldung zum Lauf öffnet am 18.07.2020 und endet am Veranstaltungstag um 16:00 Uhr. Wichtig ist, dass Du Deine gelaufene Strecke und Zeit bis zum 20.09.2020 bis 17:59 Uhr erfasst.

Außerdem ist er damit einverstanden, dass die von ihm im Zusammenhang mit seiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Presse, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch vom Veranstalter und vom Ausrichter genutzt werden dürfen.

Der Ausrichter behält sich vor, Teilnehmer aus der Anmelde- oder Ergebnisliste zu streichen. Voranmeldungen dürfen nur mit dem echten Namen des Teilnehmers durchgeführt werden.

Der Einfachheit halber wird in dieser Ausschreibung die männliche Form verwendet, ohne dass hierdurch eine Benachteiligung der Geschlechter im Sinne des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) intendiert oder gewollt ist.

Änderungen vorbehalten!